Fachbuchtipps

  • Fr 01 Mär    

    Praxistip Hotel

    100 geniale Praxistipps für Hotellerie und Gastronomie – Helmut Kammerer präsentiert in diesem...
  • Di 19 Feb    

    Handbuch für atmosphärische Gestaltung im Hotel

    Handbuch für atmosphärische Gestaltung im Hotel: Ambiente schaffen, Sinne berühren, Gäste...
  • Fr 15 Feb    

    Hotelmarketing

    Marketing für Hotellerie und Gastronomie – Die Bedeutung des Marketings für den dauerhaften...

High-End-Hotelkonzepte!

Charakter und ein eigenständiges Profil machen ein Hotel erfolgreich. Wie jedes Markenprodukt sollte auch ein Hotel einzigartig und unverwechselbar sein. Um erfolgreich zu sein, muss es aus der gleichförmigen Masse der vielen reinen Bettenanbieter deutlich hervorstechen. Die Analyse zahlreicher Hotelkonzepte zeigt: das perfekte Zusammenspiel von Standort, Konzept und Betreiber ist der Schlüssel zum Erfolg.

 


Erfolgreiche Hotelkonzepte
sind emotional hoch aufgeladen.
Sie bieten ständig Überraschungen.

 

 

Innovative Hotels offerieren nicht einfach eine Übernachtung und ein Frühstück, sie bieten ihren Gästen vielmehr eine Traumwelt auf Zeit. Das Hotelkonzept ist nicht nur auf die Befriedigung der Grundbedürfnisse ausgelegt. Mit Ausstrahlung, Design, Eleganz, Themenorientierung und Authentizität werden Sinne und Gefühle angeregt, Emotionen geweckt. Das perfekte Hotel bietet Rückzugsräume auf der einen und Kommunikationsräume auf der anderen Seite. Es ist aufregend, sexy, ökologisch, komfortabel, luxuriös und preiswert zugleich. Offensichtliche Widersprüche werden im Hotelkonzept auf überraschende, kreative und innovative Weise aufgelöst.

Ein hohes Maß an individueller Serviceleistung und eine perfekte Qualität der Hotelhardware sind die Grundlage des Erfolgs. Doch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis alleine reicht bei weitem nicht mehr aus. Entscheidend ist der emotionale Mehrwert für den Gast. Gerade in der Ferienhotellerie werden Kaufentscheidungen vielfach mit der rechten Hirnhälfte getroffen. Die Hotelbuchung für den Urlaub basiert immer auf starken Emotionen, Bildern, Sehnsüchten und Erwartungshaltungen. Das Hotel für die schönsten Tage des Jahres soll außergewöhnlich und unvergesslich sein.